MRT – Tag

Das war ein anstrengender Tag… und wir mußten laaaange WARTEN!

*

Man konnte anhand der heutigen Aufnahmen nicht beurteilen WAS da nun genau im Kopf los ist.

Tatsache, es gibt eine große Ansammlung Flüssigkeit(?) ..kann man aber nur beurteilen, wenn man die Aufnahmen nach der 2. OP auch hat. (die hatten wir aber gar nicht??!)

Da wir am Fr ja wieder fürs CT da sind, versucht man die nötigen Aufnahmen von Bielefeld zu bekommen, damit man es beurteilen kann-

Auf jeden Fall wird er nach Bielefeld/Bethel wieder hin müssen, ob nun für ein Gespräch oder …?? Man kann aber doch nicht alle viertel Jahr seinen Kopf aufmachen… das ist doch unmöglich???

Am Fr hoffen wir nun über alles etwas besser Bescheid zu wissen und geplant ist in der folgenden Woche am Do ein Besuch /Gespräch beim Onkologen.

*

Tja, noch kein Grund zur Panik, sagte man, aber es bleibt die Angst!
***

~….gemütlich hinterm Ofen~
*

Sa 12-Dezember – …

Miss Smillie in ihrer Deckenburg…

unten liegt immer eine Wärmflasche drin und drum herum eine weiche Decke. Es ist wirklich sehr kalt in der Küche, aber so kann sie es wohl aushalte.n (leider vertragen sich die Katzen im Haus nicht mit ihr… und sie nicht mit denen)
*

..in der Wohnstube… Treffen der Weihnachtsmänner
*

 

 

Ist das nicht niedlich?

Das hat der beste aller Ehemänner von der lieben Filzfussel bekommen, vor einiger Zeit bekam er erst den schönen Hirsch und nun auch noch einen Weihnachtswichtel.

Er hat sich wirklich darüber gefreut!!!

DANKE!!!
*

Mo 2-November – auch wieder son Tag / DIY….

gehört : Loreena McKennitt

Noch einmal Nachmittags draußen Kaffee getrunken, so warm war es ja lange nicht mehr im November.

sehr windig, grau & dunkel

großer Vogelschwarm…

Blick von unserem Grundstück…
*

Wir haben wieder nicht viel gemacht… irgendwie  kommen wir nicht recht in die Puschen… besonders ich… beim beste aller Ehemänner versteht man das ja noch, aber ich???
*

DIY:

aber gebastelt hab ich…  😊🙋‍♀️

*

Mi 21-Oktober – zu Haus…

~die letzten Rosen~

Viel Regen morgens… und dann doch noch Sonnenschein…

*

Heute kam noch einmal der Pflegedienst, wir mußten ja noch einiges besprechen… und den Mann der dann die Gartenarbeiten machen könnte war auch mit dabei. Da ist aber im Moment noch nichts, das muß erst mal trockener werden und das Laub von der Hecke fallen.

Die Kohlen würde er mir auch reinbringen.. das werden wir dann im Dezember/Januar machen..  mal sehen.. noch haben wir ja was .

~die letzten Blüten auch beim Sommerflieder~

*

Dem besten aller Ehemänner geht es ganz gut und er kann peu à peu immer ein bißchen besser sehen! Allerdings ist er doch recht schwach und viel müde.. das ist eben nun so… leider.

Unsere Miss Smillie… immer viel draußen, sie klettert aber auch immer mal in den Katzenauslauf und von da ins Haus… LEIDER verträgt sie sich nicht mit allen Katzen. Die Hunde mag sie sehr.. aber die Katzen nicht.

Ansonsten wird sie in der Küche gefüttert, kann auch in in die Flure und auch manchmal in die Tenne. Sie sucht sich ständig neue Verstecke und oft suche ich sie… weil ich nicht weiß ob sie zur Nacht schon im Haus ist.

*

Morgen früh wieder der Temin fürs CT… wollen hoffen das da alles soweit OKAY ist!!

*

Mo 21-September – nix besonderes

Die beiden sind nun auch schon gute fünf Jahre hier bei uns…

wie schnell die Zeit doch vergeht!!!

*

Heute ein eher langweiliger Tag. 

Ich war kurz zur Bank und hatte auch noch einige andere Dinge zu erledigen.. nur alltägliches eben.

Mittags hab ich einen großen Pott GemüseSuppe gekocht, das reicht nun für zwei Tage.

Für morgen haben wir geplant vielleicht nach Ennigerloh zu Horizonte zufahren. Der beste aller Ehemänner war nun die letzten Monate nirgendwo mehr… er möchte dort nach Büchern gucken. (man dreht ja auch durch, wenn man nie mal raus kommt). Hoffe er schafft das, etwas Abwechslung tut ihm sicher auch mal gut.

Gebastelt hab ich heute gar nicht, irgendwie fehlte mir die Lust.. es zieht sich schon recht lange hin das „Circus & more“ Buch…. noch immer bin ich nicht damit ganz fertig…😐😐😐

Schön wars auch wieder etwas draußen zu sitzen… ich hoffe auf einen ganz besonders langen & schönen Herbst in diesem Jahr… verdient hätten wir das ja …

Das viele Holz liegt noch unverändert… ich hab noch nicht mal angefangen…🙄😣😮👿😈👹
*

😁😃😄Mal was zum schmunzeln:

(bei fb gefunden)

*

Do- 30-April – Filmchen

Die >>HIMMELSBILDER vom April sind komplett.

*

~durchwachsen… Regen ..Sonne.. kalt!~

Ofen sogar noch mal angefeuert!!!

Miss Smillie im Grünen..

Es geht ihr wieder besser. WAS sie genau hatte, kann ich nicht sagen, auf jeden Fall futtert sie wieder gut und geht auch raus… allerdings langsamer als sonst.

**
Kennt Ihr BaumPerlen???

Ich hoffe ich finde noch mal eine größere, die könnte der beste aller Ehemänner dann um den Hals tragen.
***

DIY:

rumsuchen und rauskramen…

*

 

*

Sa 18-April – 😊alles ruhig und sonnig hier!🌞

im KatzenAuslauf…

die sind sauer weil die Miss Smillie einfach rein und raus kann und sie nicht. Ich hoffe sehr, sie gucken sich das nicht ab, wäre viel zu gefährlich hier.

*

Wieder waren wir früh draußen.. herrlich. (die Bilder sind schon im 4.ReserveBlog zu sehen)

Lieber ganz zeitig aufstehen, die Ruhe und Stille draußen genießen und sich danach noch mal etwas ausruhen (der beste aller Ehemänner schläft gerade mit einigen Katzen neben mir auf seiner Chaise)..und die Hunde ratzen auch.. nur ich arme Socke muß natürlich wieder Fotos bearbeiten… Beiträge schreiben..😉

… dabei warten noch einige Filme aufs angucken… und ich habe ein tolles Buch… und ich möchte unbedingt noch was basteln… vielleicht endlich die großen HutSchachteln bekleben??? Ach… es ist doch immer was.

Nun aber erst mal schnell an den Herd, da wo die Frau ja auch eigentlich hingehört, nicht..? Der beste aller Ehemänner muß ja auch versorgt werden…

*

Ich wünsche Euch ALLEN ein tolles, sonniges Wochenende!!!
*💖*

DIY:

***

 

Sa 28-März — wieder nix!! / DIY…

Unsere Miss Smillie hat die Kastration schon lange überstanden, aber sie hatte leider eine schwere OP. Da bei ihr irgendwas nicht so war wie es hätte sein sollen. Sie mußten lange im Bauch suchen und fanden doch nur einen Eierstock. Hoffentlich wird sie nun nicht wieder rollig, denn das würde eine erneute OP bedeuten.

*

Heute früh warteten wir auf die Männer, die unsere Bäumen fällen sollten, doch es kam nur einer…. er sagte es könne leider nicht gemacht werden, da der Bauer, über dessen Wiese sie hier an den Hof fahren müßten das Freitagnachmittag untersagt hätte!!!

Ich konnte es erst nicht glauben und sagte, daß wir schon vor zwei Jahren um Erlaubnis gefragt hatten und vor ca 3 Wochen noch mal..und jedesmal wurde es uns erlaubt, wenn wir nichts kaputt fahren würden. Nun ist die Erde nicht mehr so naß , kalt sind die Nächte auch und wir dürfen NICHT über seine Wiese fahre?? Es ist zum verrückt werden.Endlich haben wir jemand die diese Arbeiten machen kann und will und nun das???

Er wolle erst die Wiese einmal mähen.. WANN immer das auch sein mag??? und dann könnten sie mit dem schweren Gerät darauf fahren. Nur sollten hier nicht nur die toten Bäume gefällt werden, sondern auch die alte Kirsche und die riesige Kastanie beschnitten werden…das geht aber nicht mehr im April/Mai..

Echt ärgerlich das alles.. Zumal auch ein Stück Hecke weg muß, damit sie hier auf Gelände kommen können.. da brüten doch dann vielleicht Vögel…???

DAS IST ALLES MIST!!!
*

Unsere kleine Magnolie..sie steht nun schon einige Jahre und hat ganz zu Beginn geblüht, dann lange nicht mehr…

…und im letzten Jahr hatte sie endlich wieder einige wenige Blüten..in diesem Jahr ist sie voller Blüten!!!
***

DIY:

weiter geht die Bastelei

*