Sonntag im Schnee… /DIY…

noch ein weiterer Tag im WinterWonderLand…

ein wirklich schöner MorgenHimmel


*

Nachmittags noch mal mit dem besten aller Ehemänner vor der Türe:

Er kann natürlich nicht gut im Schnee gehen.. hoffen bald auf freie Wege um wieder früh unserer Spaziergänge machen zu können.

Aber es ist natürlich wirklich schön im Schnee mit der Sonnen und dem blauen Himmel… das hat ja Seltenheitswert hier bei uns. Wird sicher in den nächsten Tagen schon wieder vorbei sein..

Miss Smillie war auch kurz mit draußen…

*

DIY:

*

Do 11-Februar .. schöner, sonniger, kalter Tag

Blick aus der Küchentüre

*

ganz früh…

 

 

 

 

 

 

 

 

mal etwas näher..

..und mal genauer hingeschaut!

*

ein bißchen später

 

 

 

 

 

 

 

….und dann ists ganz schön!

*

Ich kann nichts erzählen.. dafür gibt es wieder einen kleinen Rundgang durch den Schnee..

Warte auf die bestellten Sachen.. Gestern kam wieder Post an, hoffe bis Ende der Woche alles hier zu haben, dann haben wir keine Probleme hier länger festzusitzen.

*

DIY:

***

PS:

noch mehr Bilder…

blauer Himmel und strahlender Sonnenschein!

..und dann ein Tässchen „MuckeFuck“ draußen getrunken… schöne Momente genießen und sammeln!!!

 

 

 

*

Schnee-Sonntag

morgens um sechs…

*

wo sind denn alle???

*

kurz nach acht…  -5° (gefühlte -14°)

*

etwas später hab ich noch ganz viel Futter auf den Schnee gestreut, sie finden ja sonst nichts mehr
***

Paßt gut auf Euch auf!!!

Kommt heile durch Schnee & Eis!!

***

PS:

nachmittags noch mal mit dem besten aller Ehemänner

der Schnee ist so tief , es ist richtig anstrengend zu gehen

*

Fr 5-Februar – „Stretsch“…🤨/DIY..

heute vor einem Jahr saßen wir in der Klinik Kapelle im Städtischen Krankenhaus

kurze Verschnaufpause zwischen den Terminen

***

Stellte gegen Mittags fest, daß wir kein Wasser haben, die Pumpe sprang nicht an. DAS ist immer Alarm Stufe ROT hier, denn wir können sonst nirgends Wasser bekommen… und Vorräte hatte ich kaum noch.

Gesucht und überlegt, den besten aller Ehemänner nach oben zum Sicherungskasten geschickt, NEIN, da wäre alles OKAY!!

Ich hab mich natürlich darauf verlassen und rief die Handwerker an. Sie kamen auch sehr rasch und suchten und suchten.. kein Ergebnis. Ob denn mit dem Sicherungskasten alles in Ordnung wäre, war die erste Frage. JA, da hat mein Mann da hab ich nachgesehen. (ich sagte lieber, daß ich zu dumm wäre, das war dann doch zu schlimm)

Was soll ich sagen, die Sicherung war nicht drin! Er kann es nicht mehr erkennen… damit hab ich nicht gerechnet. Er ist gelernter Elektriker und das war heute für mich echt schlimm. Da ich ja sonst immer alles nachkontrolliere und sehr gut aufpasse, fällt es oft nicht so auf was er alles nicht mehr alleine kann…

bin ganz schön geknickt gerade….

Xxxxxxxxxxxxxxxx………xxxxxX 😥😥😥

*

auch heute vor einem Jahr

*

DIY:

..wenn ich mein Basteln nicht hätte…

*

MRT – Tag

Das war ein anstrengender Tag… und wir mußten laaaange WARTEN!

*

Man konnte anhand der heutigen Aufnahmen nicht beurteilen WAS da nun genau im Kopf los ist.

Tatsache, es gibt eine große Ansammlung Flüssigkeit(?) ..kann man aber nur beurteilen, wenn man die Aufnahmen nach der 2. OP auch hat. (die hatten wir aber gar nicht??!)

Da wir am Fr ja wieder fürs CT da sind, versucht man die nötigen Aufnahmen von Bielefeld zu bekommen, damit man es beurteilen kann-

Auf jeden Fall wird er nach Bielefeld/Bethel wieder hin müssen, ob nun für ein Gespräch oder …?? Man kann aber doch nicht alle viertel Jahr seinen Kopf aufmachen… das ist doch unmöglich???

Am Fr hoffen wir nun über alles etwas besser Bescheid zu wissen und geplant ist in der folgenden Woche am Do ein Besuch /Gespräch beim Onkologen.

*

Tja, noch kein Grund zur Panik, sagte man, aber es bleibt die Angst!
***

~….gemütlich hinterm Ofen~
*

Sa 12-Dezember – …

Miss Smillie in ihrer Deckenburg…

unten liegt immer eine Wärmflasche drin und drum herum eine weiche Decke. Es ist wirklich sehr kalt in der Küche, aber so kann sie es wohl aushalte.n (leider vertragen sich die Katzen im Haus nicht mit ihr… und sie nicht mit denen)
*

..in der Wohnstube… Treffen der Weihnachtsmänner
*

 

 

Ist das nicht niedlich?

Das hat der beste aller Ehemänner von der lieben Filzfussel bekommen, vor einiger Zeit bekam er erst den schönen Hirsch und nun auch noch einen Weihnachtswichtel.

Er hat sich wirklich darüber gefreut!!!

DANKE!!!
*

Mo 2-November – auch wieder son Tag / DIY….

gehört : Loreena McKennitt

Noch einmal Nachmittags draußen Kaffee getrunken, so warm war es ja lange nicht mehr im November.

sehr windig, grau & dunkel

großer Vogelschwarm…

Blick von unserem Grundstück…
*

Wir haben wieder nicht viel gemacht… irgendwie  kommen wir nicht recht in die Puschen… besonders ich… beim beste aller Ehemänner versteht man das ja noch, aber ich???
*

DIY:

aber gebastelt hab ich…  😊🙋‍♀️

*

Mi 21-Oktober – zu Haus…

~die letzten Rosen~

Viel Regen morgens… und dann doch noch Sonnenschein…

*

Heute kam noch einmal der Pflegedienst, wir mußten ja noch einiges besprechen… und den Mann der dann die Gartenarbeiten machen könnte war auch mit dabei. Da ist aber im Moment noch nichts, das muß erst mal trockener werden und das Laub von der Hecke fallen.

Die Kohlen würde er mir auch reinbringen.. das werden wir dann im Dezember/Januar machen..  mal sehen.. noch haben wir ja was .

~die letzten Blüten auch beim Sommerflieder~

*

Dem besten aller Ehemänner geht es ganz gut und er kann peu à peu immer ein bißchen besser sehen! Allerdings ist er doch recht schwach und viel müde.. das ist eben nun so… leider.

Unsere Miss Smillie… immer viel draußen, sie klettert aber auch immer mal in den Katzenauslauf und von da ins Haus… LEIDER verträgt sie sich nicht mit allen Katzen. Die Hunde mag sie sehr.. aber die Katzen nicht.

Ansonsten wird sie in der Küche gefüttert, kann auch in in die Flure und auch manchmal in die Tenne. Sie sucht sich ständig neue Verstecke und oft suche ich sie… weil ich nicht weiß ob sie zur Nacht schon im Haus ist.

*

Morgen früh wieder der Temin fürs CT… wollen hoffen das da alles soweit OKAY ist!!

*

Mo 21-September – nix besonderes

Die beiden sind nun auch schon gute fünf Jahre hier bei uns…

wie schnell die Zeit doch vergeht!!!

*

Heute ein eher langweiliger Tag. 

Ich war kurz zur Bank und hatte auch noch einige andere Dinge zu erledigen.. nur alltägliches eben.

Mittags hab ich einen großen Pott GemüseSuppe gekocht, das reicht nun für zwei Tage.

Für morgen haben wir geplant vielleicht nach Ennigerloh zu Horizonte zufahren. Der beste aller Ehemänner war nun die letzten Monate nirgendwo mehr… er möchte dort nach Büchern gucken. (man dreht ja auch durch, wenn man nie mal raus kommt). Hoffe er schafft das, etwas Abwechslung tut ihm sicher auch mal gut.

Gebastelt hab ich heute gar nicht, irgendwie fehlte mir die Lust.. es zieht sich schon recht lange hin das „Circus & more“ Buch…. noch immer bin ich nicht damit ganz fertig…😐😐😐

Schön wars auch wieder etwas draußen zu sitzen… ich hoffe auf einen ganz besonders langen & schönen Herbst in diesem Jahr… verdient hätten wir das ja …

Das viele Holz liegt noch unverändert… ich hab noch nicht mal angefangen…🙄😣😮👿😈👹
*

😁😃😄Mal was zum schmunzeln:

(bei fb gefunden)

*