Fr 18-Juni ..großer Einkauf…

Erst zur Bank, dann zum Bücherschrank..

Der Emssee in Wiedenbrück, dort stehen in diesem Jahre einige Gruppen der Alltagsmenschen.

*

🚴🏻‍♀️🚴🏻‍♂️So gerne würde ich dort noch mal nachts mit dem Radel alle Figuren besuchen, aber daran ist nicht zu denken. Erstens: ich kann das Rad nicht alleine ein- und ausladen, zweiten, wäre es mir allein auch nicht geheuer. Wie schön war das doch als wir vor seiner Arbeit immer noch ein Stündchen zusammen unterwegs waren..(meistens mit dem Radel,👩🏻‍🦳👨🏻‍🦳🐶🐺manchmal auch mit den Hunden)

….😥😥😥lang ists her.

*

Heute wieder Großeinkauf. abgesagt..

.. und der Laden war schon um kurz nach 8 Uhr VOLL!! Jeder will noch vor der schlimmsten Hitze wieder zu Hause sein? (wir hatten schon 31° als ich zurück war, unerträglich!!!)

Wenigstens kann ich mir immer eine kleine Belohnung gönnen:

*

Do 17-Juni 🌞🙄 ist das HEISS heute!!

Heute war ich oben am Funkturm, da gibt es eine Aussichtsplattform und man kann weit ins Land gucken.. ganz hinten ist der Teuto..

Mußte wieder Streu holen…

*

Das ist eine arge Schlepperei, beim Einladen wird geholfen, aber hier zu Hause muß ich sehen wie ich die großen Ballen in die Tenne bekommen.

NEIN, nicht gut für mein Knie, gar nicht gut!!!

*

Hab im Bad noch die Oberflächen mit Lack überzogen, damit das alles etwas besser hält, nachmittags möchte ich dann versuche einzuräumen, wobei die vielen schönen Badeschäume ja nun „über“ sind… vor allem auch die Erkältungsbäder usw.. was soll man nun damit machen?

Ich bin immer noch richtig deprimiert, daß ich nie mehr baden kann.. macht mich echt traurig… wo soll ich nun mein Zeitungen lesen??
***


*

Mi 16-Juni ..viel Arbeit!!

mit den Hunden..

**

Danach nur „malocht“.. habe viel angestrichen und auch sonst gab es viel zu tun..

Noch lange nicht fertig.. da hab ich noch einiges zu tun..

Außerdem fehlt leider noch das Gestänge für den Duschvorhang.

Auch hat man den großen Halter für das Badehandtuch einfach weggeworfen (trotz mehrfacher Bitte ihn aufzubewahren, er war zwar alt , aber tat seinen Dienst) und so mußte ich neu bestellen.. ich hoffe man kann ihn mir zusammen mit den Duschgestänge eindübeln.. ??

Das Problem mit der Toilette wurde gelöst, man stelle den „Topf“ einfach etwas schräg so gehts dann jetzt ganz gut.

*

Bin total kaputt heute!!!

*

Morgen muß ich wieder Streu holen.. 5 Ballen sind bestellt… das wird wieder eine arge Schlepperei

“‘

Di 15-Juni

Wieder früh draußen, trotz Knie.. in Bewegung bleiben..

*

Leider endete der laaaange anstrengende Tag mit Verdruß…

als die Männer sehr spät (17.15 Uhr ) wegfuhren.. wollten wir natürlich endlich wieder auf die Toilette gehen, (die war erneuet worden, ein höheres Model)….

und was soll icg sage, wenn man sich hinsetzt knallt man mit dem Knie vor den Türstock (mit dem kranken natürlich!!!!)

Die Kloschüssel /Spülkasten ist viel größer und wurde etwas versetzt, so daß in dem sehr engen Raum kaum eine Möglichkeit besteht sich normal zu setzten!!!

Na ist das KLASSE!!!??????

Mitdenken ist nicht angesagt.. ich verstehe es nicht, der Monteur war ein großer, sehr stabiler Mensch, der kann sich nicht vorstellen, das man sich so nicht setzten kann???

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

*

Film DIY:


*

Mo 14-Juni

Man hat mir meine geliebte Wanne geraubt!!

[vor vielen Jahren hab ich mein Bad mit Servietten Technik beklebt, auch dort alte Schränke und eine billige Kommode. Ein großes Regal hatte meine Mann gebaut ( welches nun leider raus ist und nicht mehr verwendet werden kann)]

🙄😥😐

Heute begann der Badumbau…. relativ schnell waren die alte Dusche und Wanne raus…

und dann sagte man mir, es könne so keine neue Wanne mehr eingebaut werden! Sie hätte eine Steckdose in der Ecke hinter den Boiler gefunden, das wäre nicht statthaft. Ich müßte also einen Elektriker innerhalb von ca 1 Stunde dort haben, der diese abklemmt.

Mein Mann hat Elektriker gelernt, aber er kann ja leider gar nichts mehr tun… und woher so schnell einen Fachmann nehmen?

Wenn ich das nicht könnte, würde der Umbau NICHT bis Mittwoch fertig , dann müßte ich unter Umständen lange warten bis die Männer wieder kommen könnten!!!

WAS sollte ich also machen? Mein größtes Vergnügen waren immer lange WannenBäder und lesen..

Also kann ich das nun auch nicht mehr. Sicherlich werden viele das blöd finden, aber ehrlich, das war ein einziger Luxus, da konnte ich entspannen und abschalten… und es tat den Muskeln gut, die Wärme…

Schon als junges Mädchen wollte ich immer nur ein Bad mit Wanne…

*

Ich bin schon sauer, ich hätte genauso gern meine alten Sachen behalten und nur einen Wannenlift für mein Mann angeschafft.. dann wären auch wir weiterhin noch zurecht gekommen!

😥😥😥😥😥😥😥😥😥😥

So 13-Juni

ums mit Mutter Kempowski zu sagen:

„…müde, matt, marode…!!!“

ENDLICH konnte ich ein langes Bad nehmen, lesen und etwas ausruhen..

*

Nein… zu mehr reichts heute echt nicht, hab wieder den ganzen Tag wirklich geschuftet.

🙄🙄🙄

Sa 12-Juni …

30-5-21:

12-6-21:

~StorchenCam Gütersloh…~

*

Dem Knie gehts mittelprächtig, das schnelle Kühlen hat was gebracht. Es ist natürlich dick, aber ich kann gehen. Naja.. hoffe das noch mal alles gut geht.. und sich da nix gelockert hat. Man sollte ja nicht unbedingt ständig auf so ein Ersatzgelenk knallen. JA.. tut auch ein wenig weh…
*

Ich bin fleißig, mit Pausen zum kühlen und schonen.. aber es geht voran. Die Kommode und die drei Laden (voll mit Handtüchern usw) hab ich raus geschleppt bis in die Tenne. Bin fast fertig mit dem Wegräumen.. mein Gott sammelt sich da überall was an.

Die Flure leeren sich auch… und mit der Küche fange ich gleich an. Ja, da müssen sie ja überall gut durchkommen und noch steht einiges im Wege..

ÜBERHAUPT ..die große Küche.. vollgestopft mit BastelZeugs und auch einigen Gartensachen (Polsterauflagen & Decken… weil die Wege so weit sind).. Da wohnt ja auch Miss Smillie mit mehreren bequemen Lagerplätzchen…
***
Ansonsten hab ich nochmal etwas umdenken müssen was mein BuchProjekt angeht:

Fr 11-Juni …

gestern:

Gestern war wirklich anstrengend… und wir waren beide total erledigt.

Der Arzt hatte gar nicht damit gerechnet, daß das neue Mittel so gut wirkt.. das läßt uns nun erst mal wieder hoffen..

nochmal etwas GESCHENKTE ZEIT!!!

*


Heute früh wieder mit den Hunden..

*

auch heute…

bin ich schwer auf mein Knie gestürzt, da ich einen großen, vollen Wäschekorb trug, knallte ich mit voller Wucht auf mein Knie… konnte mich nicht mehr abfangen.

Ein dicker Erguß im Knie… und Schmerzen!!!

Nun hab ich noch fast alles was mit dem Badumbau zu tun hat vor mir!! Viel räumen, viel tragen und natürlich noch mal alles putzen!!!

Ist das klasse!!!?

*

DIY:

*

Do 10-Juni…

*

Um 3.45 Uhr schellte mein Wecker und so war ich mit den Hunden schon um kurz vor 5 Uhr draußen in der Hunderunde.

Leider kein wirklich toller MorgenHimmel dafür sind wir aber gut in der noch frischen Luft gegangen.

*

Der Tag war furchtbar anstrengend und es war viel zu heiß!!!

*

Früher Ausflug:

*

Mi 9-Juni …

Sehr warm heute ..und wir gingen erst nach neun Uhr los… DAS hat leider nicht gut geklappt..

Der beste aller Ehemänner konnte gar nicht, mußte sich alle paar Meter ausruhen, er kann kaum noch… 😥 sein Körper hat einfach keine Kraft mehr..

…und die Hunde konnten auch nicht wirklich laufen, da doch einige Autos den kleinen LandWeg befuhren.

Dazu kam die heiße Sonne, die wir alle nicht gut vertragen.. also muß ich unbedingt wieder ganz früh raus.. auch wenns schwerfällt zur Zeit. Ob dann allerdings mein Mann noch mal mitgehen kann…???

*

DIY:

*