Mi 26-Mai … WO ist der Tag? / DIY..

Ganz ehrlich, ich hab den ganzen Tag irgendwie verklüngelt. Nee, nicht faul gewesen, aber so viele verschiedene Sachen gemacht..

Hab den Gang in der Tenne zum Kohleneck aufgeräumt , da lag auch noch einiges an Holz. (alles raus gebracht zum Spalter… erst mit der Sackkarre aus dem Haus und dann mit der Schubkarre nach hinten in den Schuppen)

Die Kartons weggeräumt, oder in die blaue Tonne gebracht.. schön gefegt und die Kisten mit den alten Zeitungen zusammen gestellt (zum Feuer machen)

ALso VIEL GESCHLEPPT und ganz dreckige Hände bekommen…

Da ich gerade so im Schwung war, hab ich versucht zu sensen.. leider ohne wirklichen Erfolg. Das Sensenblatt ist verbogen und sehr schartig und gar nicht scharf. Konnte es auch nicht mit dem Schleifstein wieder hinbekommen. ..und mir fehlt einfach die Kraft um das länger zu machen.

Hmmm.. ich kann doch nicht für jeden Mist jemanden bezahlen.. bin doch kein Krösus… also entweder ich schaffe es.. oder es bleibt wies ist.

(alle Fotos heute vor einem Jahr aufgenommen)

*

DIY:

Oh… für diesen Film hab ich alles in allem mehr als 20 Stunden gebraucht (dazu rechne ich nicht mal das Filmen und umwandeln) .. die Ladezeiten waren furchtbar und es wollte eine Änderung absolut nicht klappen.. es war einfach nur nervig!!