Do 20-Mai — wie erschlagen! /DIY…

große Schnecke .. bei uns..

Heute fühlte ich mich so kaputt, das ich kaum aus dem Bett kam. Mir tat wirklich alles weh, vor allem der Nacken und die Schultern, auch die Arme… Ich hatte gestern und vorgestern vor der Türe hinten mit dem Gras angefangen, knapp einen halben Meter hoch war das und echt Schwerstarbeit..

…und dann natürlich die letzten Tage.. die mir auch zenterschwer auf den Schultern lasten.

wechselhaft … die große Kastanie blüht!!!

Dem besten aller Ehemänner geht es einigermaßen, er hat nun auch ein leichtes Schlafmittel und einen HustenStopper zur Nacht und konnte viel besser durchschlafen… sonst steht er zig mal in der Nacht auf. Ich hab immer Angst, daß er die Treppe herunter fällt.

Vom neuen Mittel bemerkt er noch nichts, das ist aber wohl auch zu früh… hoffe es wird nicht zu schlimm…

*
DIY:

*