So 30-Mai… immer noch Mai…

Ich bin sooo müde, daß ich heute keine Bilder mehr bearbeiten kann..

und ich kann auch keinen Beitrag schreiben..

Ich fühl mich , als wenn ich ein Vakuum gefallen wäre.. und kann einfach nichts mehr tun–

trotzdem ich auch heute einiges machen wollte/müßte…

ich KANN NICHT …

*

Sa 29-Mai … NebelLand /Film../ und nun?

Schöner ganz früher Spaziergang mit den Hunden…

wer uns begleiten möchte:

*

Dann bekam ich einen Anruf von der Firma, die am MO das Bad umbauen sollte.. „Es würde wohl nicht klappen.. er würde sich noch mal melden…“

Nach einigen Stunden dann die endgültige Absage… unser Bad wird NICHT in der nächsten Woche umgebaut, sondern erst am 14./15./16. Juni.. (wenn das dann klappt???)

Ärgerlich, denn nun stehe ich mit dem halb ausgeräumten Bad da .. egal, ich räume nun noch einiges weg und dann bleibt es eben so.. aber das ist doch wieder typische.. nichts geht wirklich glatt.. oder?

*

Fr 28-Mai …der „draußen-Tag“ / DIY..

Heute waren wir viel draußen, auch der beste aller Ehemänner…. kleine Pause – wieder hingelegt und dann noch mal draußen gewesen.. das schöne Wetter unbedingt ausnutzen!

Das neue Krebsmittel scheint zu wirken, er hustet kaum noch und die Stellen am Kopf sind sehr viel kleiner geworden. Vielleicht haben wir noch mal etwas geschenkte Zeit???
*

Ich hatte wieder einige Schlepperei mit dem Wocheneinkauf, aber es klappt alles ganz gut… ich packe ganz viele kleine Taschen, die ich dann gut tragen kann… geht alles, man muß nur etwas umdenken.

DIY:


*

Do 27-Mai -RegenTag / Diy…

Ich bin noch immer sehr kaputt und fühle mich total schlapp. Alles Arbeiten fallen mir schwer und ich muß mich dazu zwingen … hängen lassen kann ich mich ja leider nicht.

Bin viel am räumen und putzen wegen dem Badumbau… hab da noch einiges zu tun vor dem nächsten Montag. Das wird sowieso schwierig die drei Tage zu überbrücken, der beste aller Ehemänner steht inzwischen sehr spät auf und kann auch nicht mehr so früh hoch.. die Arbeiten beginnen so gegen 7.30 Uhr…. und dann werden wir vielleicht kein Wasser haben ??

Ansonsten wieder ein Tag mit ganz viel Regen…wieder nicht draußen gewesen und so langsam gehts mir auf die Nerven…
*

DIY:


*

Mi 26-Mai … WO ist der Tag? / DIY..

Ganz ehrlich, ich hab den ganzen Tag irgendwie verklüngelt. Nee, nicht faul gewesen, aber so viele verschiedene Sachen gemacht..

Hab den Gang in der Tenne zum Kohleneck aufgeräumt , da lag auch noch einiges an Holz. (alles raus gebracht zum Spalter… erst mit der Sackkarre aus dem Haus und dann mit der Schubkarre nach hinten in den Schuppen)

Die Kartons weggeräumt, oder in die blaue Tonne gebracht.. schön gefegt und die Kisten mit den alten Zeitungen zusammen gestellt (zum Feuer machen)

ALso VIEL GESCHLEPPT und ganz dreckige Hände bekommen…

Da ich gerade so im Schwung war, hab ich versucht zu sensen.. leider ohne wirklichen Erfolg. Das Sensenblatt ist verbogen und sehr schartig und gar nicht scharf. Konnte es auch nicht mit dem Schleifstein wieder hinbekommen. ..und mir fehlt einfach die Kraft um das länger zu machen.

Hmmm.. ich kann doch nicht für jeden Mist jemanden bezahlen.. bin doch kein Krösus… also entweder ich schaffe es.. oder es bleibt wies ist.

(alle Fotos heute vor einem Jahr aufgenommen)

*

DIY:

Oh… für diesen Film hab ich alles in allem mehr als 20 Stunden gebraucht (dazu rechne ich nicht mal das Filmen und umwandeln) .. die Ladezeiten waren furchtbar und es wollte eine Änderung absolut nicht klappen.. es war einfach nur nervig!!

Di 25-Mai … regnerischer Tag

~Fotos von gestern, besonders schön die Begegnung mit dem Rehbock~

*

..und wieder ist der Ofen an.. es war zu ungemütlich. ..draußen kalt und naß ..

hab keine Lust zu schreiben heute.

(mich nervt das mit dem neuen aufgezwungen Block immer noch …alles ist total umständlich und dauert länger.. macht mir echt keinen Spaß!) 🙄😣😑😐🙁😧

*

auch aus wahrscheinlich 2017…

*

PfingstMontag

*

Fotos von Mai/Juni 2017..ein furchtbar hartes Jahr für uns….

und irgendwie haben wir es geschafft… (dieses Mal wird es wohl anders laufen)… xxxx

der beste aller Ehemänner nach der Nieren OP, (es dauerte lange bis er sich davon erholte) …einige Zeit später

..kurz vor seiner Reha

ich nach der Kniespiegelung und der Gallen OP, der beste aller Ehemänner nach seiner Reha

Wir versuchten beide irgendwie wieder auf die Beine zu kommen.., und waren froh wieder zusammen zu sein…

*

Dem beste aller Ehemänner wurde eine Niere entfernt, Nierenkrebs!!! Ich hatte eine Kniespiegelung, (nach der ich praktisch nur noch unter großen Schmerzen gehen konnte!). 14 Tage später als Notfall in den OP.. die Gallenblase mußte raus.

Mein Mann fuhr zur Reha.. (ich mußte alleine zu Hause alles schaffe, das fiel mir damals echt schwer!) …

–kurz danach mußten wir unsere geliebt Mira einschläfern lassen.

*

unser heutiger WaldSpaziergang:

*

FUNDSTÜCK aus einem Beitrag von mir vom 24.Mai 18:

„Es war schön, als wir alle dasselbe geglaubt haben.  Es war noch schöner, zu glauben, wir würden irgendwie zusammen sterben oder zusammen leben. Und keiner von uns hat diese große Einsamkeit vorausgeahnt.“

(F.Scott Fitzgerald in einem Brief an Edmund Wilson)

*~*~*

Falls nun vielleicht noch jemand wissen möchte welches Buch ich gerade angefangen habe:

Ein Käfig voller Mädchen“ von Beth Gutcheon

***

DIY:

ist ja dann doch noch was geworden..?

PfingstSonntag

FROHE PFINGSTEN!!!

*

Ein ruhiger Tag zu Hause…. so wie fast immer. Wir haben den Ofen immer noch an… es ist einfach so ungemütlich kalt ..und die Nässe draußen macht es nicht besser.

Hoffe ich komme morgen früh mit den Hunden wieder raus…

*

Sa 22-Mai … …

*

Heute nicht draußen gewesn, es war zu ruppig und ich konnte nicht früh genug aufstehen. (später hab ich keine Lust, dann laufen da Leuts rum… und das schöne Licht ist weg..)
*

Heute hab ich endlich mal wieder gründlicher geputzt, da lag der beste aller Ehemänner noch im Bett und als er dann aufstand war ich schon fast fertig.. nur die WaschMaschine und der Trockner laufen nun wieder nonstop… bis ich alle Decken/Wäsche/Bettwäsche gewaschen habe..
*

Heute , nee morgen fange ich mit dem Bad und den Fluren so langsam an… am Mo den 31.beginnt der Umbau.

*

Heute kann ich wieder nur sagen, das mein Mann fast nur noch mit geschlossen Augen neben mir auf der Couch liegt, er sagt aber er fühle sich wohl..???

Dann bekomme ich echt Angst und denke.. wie lange noch???

*

Fr 21-Mai … morgens…/DIY…

*

Mit den Hunden alleine… der besten aller Ehemänner wird leider immer schwächer..

*

Danach einiges zu erledigen, einkaufen usw.. und schon war der Vormittag wieder vorbei… auch nachmittags mußte ich noch etwas abholen, also wieder fahren.. bin immer gut beschäftigt!!

*

DIY:

..und wieder erst ein MorgenSpaziergangsFilmchen .. dann basteln…

*