1.Advent – kalt, aber schön!

>>>hörst Du?☃⛄

*

Ich war heute mit den Hunden alleine draußen, dem besten aller Ehemänner fehlt einfach die Kraft…

Wir konnten einen gute Stunde gehen… ich hangelte mich mal wieder von Bank zu Bank.

***

Gestern hab ich so viel hier im Haus laufen müssen und auch schwer tragen .. so daß ich abends total müde war und schwer gestürzt bin.
Mit dem linken (neues KNIE) Fuß bin ich hängen geblieben, ich heb ihn nicht ganz so hoch wie den rechten… und schon lag ich bei der keinen Stufe im Flur. Erst kam ich nicht wieder hoch, mein Schreien Rufen wurde leider nicht gehört… ich bin aufs (neue!!!) Knie gefallen, auch Hüfte und Schulter, den Fuß hab ich mir an der Ecke verdreht.
Ja, das war ein großer Schreck, ich hatte wirklich Angst, das da etwas kaputt gegangen sein könnte. Aber ich haben nur einige blaue Flecke, im Knie ist leider ein Erguß und am Fuß auch. ABER ich kann gehen und das ist das Einzige was zählt. Ich war so erschöpft, daß ich deswegen den Fuß nicht mehr bewußt höher genommen hab.. es ist wirklich hier ein wenig viel für nur einen…

***

Sa 28-November – der erste richtig kalte Morgen!!! /Schlepperei!!!


Hui.. es wird wirklich WINTER … alles weiß überfroren… und eine tolle Sonne!

Die Hunde lieben das, sie toben dann herum und wälzen sich mit Begeisterung im gefrorenem Gras!!!

Ich bin auch bis an den Rand der Wiese gegangen und plötzlich lief ein junger RehBock aus unseren Gelände.. er hat hier da ja viel Deckung und es sind immer Rehe bei uns.


*

🎄🎄🎄Ich hab gestern leider nicht mehr mit der Weihnachtsdeko angefangen, (ich war zu kaputt. von der Holzschlepperei , das kostet mich echt viel Kraft und ich kann das nicht jeden Tag)… also ist das ist nun für heute geplant und die blöde Putzerei natürlich auch noch!😑🙁😵

***

 

Wir wünschen Euch ALLEN ein besonders gemütliches Wochenende!!!

🎄🎄🎄

(INFO: Ich werde ab jetzt wieder jeden Tag eines der schönen alten Bilder hier stellen, ich mag das altmodische einfach zu gerne. Sie sind ALLE von „The Graphics Fairy“.. und ich werde es nun nicht jedes mal dazu schreiben)

***

PS:

Die liebe Alexa, die ich aus den Gudrun Sjöden Gruppen schon lange kenne, war so nett und hat mir ihren Kalender geschickt, darüber hab ich mich wirklich gefreut!!!

DANKE SCHÖN!!!💖

*

*

und noch ein Nachtrag:

Heute kamen hier 21 Paletten a 12 Dosen zu je 400 g an, dazu etwas Trockenfutter.

DREI RIESIGE Pakete, die man vor das Tennentor gestellt hatte, also erst mal ums ganze Haus außen herum laufen!!!

Dort  mußte ich alles zuerst auspacken, (denn die Tür war ja blockiert!!) die Kartons zerschneiden (damit ich sie irgendwie in die Papiertonnen geben konnte, habe aber noch zwei hier stehen!!!), dann alles ins Haus tragen, dort die Plastikverpackungen aufschneiden, die Paletten mischen, (denn sie wollen ja nicht immer das gleiches essen!) und dann teilweise in der Tenne stapeln und auch einige schon bis in den Vorrat bringen. Ein gelber Sacke war alleine mit dem Plastikmüll ganz gefüllt!

Ich weiß nicht, irgendwo hab ich was verbrochen.. oder warum muß ich sonst jetzt im Alter so schwer schleppen und malochen???

Fr 27-November – heute in einem Monat ist Weihnachten schon vorbei! /DIY…

*

Heute ist die Sonne wenigsten wieder da… und gleich ist die Laune ein wenig besser!

Aber trotzdem waren wir leider nicht früh draußen… ich konnte nicht hochkommen… DAS IST BLÖD!!!

Dafür hab ich einen kleinen Rundgang ums Haus gefilmt, wer da Lust hat, ist vor der Bastelei zu sehen.

*

Für heute hatte /habe ich einige vor: BASTELN/filmen, Kochen, mehrere Beiträge (…HIER, Photoworld & Petronella Petersilie..),  noch mal Holz weg karren, anfangen die Wohnstube weihnachtlich zu schmücken…😊 ganz gemütlich ein Bad nehmen und lesen!!!

MORGEN steht die große Putzerei an… und der kleine Weihnachtsbaum soll aufgestellt werden…

🙃ICH HAB EIGENTLICH NIE NICHTS ZU TUN!!!🙄

*

DIY:

*

(Bilder von The Graphics Fairy)

***

FÜNF Karren und weiter Holzabfälle weggeräumt!

*

Do- 26-November — Film-Tipp

***

FilmTipp:

>>Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht

(in der ARD Mediathek noch für einige Tage)

Sehr lang, aber auch beeindruckend… ich hab ihn mir gestern und heute angesehen….

ja, unbedingt sehenswert!

>>INFO  

>>>Edgar Reitz

Ich wollte in der letzten Zeit seinen ca 60 stündigen Film „Heimat“ gerne sehen/ kaufen. (doch das erwies sich als kostspielig und so hab ich den Wunsch erst mal zurückgestellt, da sah ich diesen KinoFilm in der Mediathek.)

*

*

Mi 25- November – draußen… / DIY..

*

Heute mal nicht ganz früh draußen, sondern etwas später…

ich kam nicht recht in die Gänge und der beste aller Ehemänner schläft jetzt immer sehr lange. Wir sind hier bei uns gegangen, dafür fahren wir zum Nachbarhof, stellen den Wagen dort ab (hier vorm Haus ist ja direkt die große Straße, da kann man nur schlecht gehen… mit zwei Hunden und einem Mann mit Rollator geht das eigentlich gar nicht)

Von da aber kann man einen ruhigen Weg gehen und kommt auch am Wald vorbei. Der Boden war noch leicht gefroren und so konnte mein Mann mit den Rollator ganz gut gehen. Einige wenige Meter hab ich das Ding geschoben, weil es etwas schwerer ging, aber ansonsten schafft man diese Wege damit gut.

Aber leider muß ich sagen, das mein Mann sehr wenig Kraft hat, er muß immer wieder Pause machen und sich setzen. Ich hab ich das Gefühl er baut immer mehr ab, er selber  sagt zwar, das wäre nicht er Fall.. aber…. er liegt ansonsten ja auch nur noch.
*

DIY:

***

SECHS KARREN!!!
*

Di 24-November – OHhhh… was für eine Plackerei!!!

~Bilder vom Rückweg… bei St,Vit~
*

Ich hab mir bei Ebay eine Jacke ersteigert… und bin am Fr extra zur Bank gefahren (NEIN immer noch kein Online Banking… und JA, mich ärgert es 1€ pro Überweisung zahlen zu müssen… zu den anderen Gebühren die ja auch noch fällig sind)… und da bekam ich nun gestern eine  höfliche Mail, ob ich mich wohl vertan hätte, denn es wurden nur 0,90 € überwiesen!!! Hach, ist das ärgerlich.. (wobei ich mir eigentlich sicher bin, die richtige Summe eingetragen zu haben).. also heut  noch mal ganz früh losgefahren.

*

Da ich ja nun mal unterwegs war, bin ich zum Lidl, mehrere Palletten Futter mitgenommen, anschließend auch zum Aldi… noch mal viel Futter gekauft… und zum Schluß zum Freßnapf, da aber nur Vogelfutter für draußen mitgenommen ( bei denen hab ich gestern eine große Bestellung aufgegeben, das wird dann die Post bringen).

Natürlich waren auch einige Lebensmittel für uns dabei und vom Bäcker in St.Vit eine große Tüte Brötchen… der Wagen war echt VOLL!

Wir haben lange geschleppt und es hat fast eine Stunde gedauert, bis das alles verstaut war. (die Palletten sind so dünn und es sind oft 24 Dosen darauf, so daß sie immer kaputt gehen… So habe ich alle Dosen in einen Karton umgepackt, um sie mit der Sackkarre ins Haus bringen zu können. Im Vorrat müssen sie dann aber wieder auf Palletten gepackt werden , sonst könnte ich diese Mengen gar nicht unterbringen).

Irgendwie hab ich immer die Angst hier nicht ausreichende Vorräte zu haben, wer weiß was noch passieren könnte??

*
Vor allem hab ich gar nicht mehr genug Wasser im Haus, denn wir haben ja einen eigenen Brunnen mit einer elektrischen Pumpe, wenn da der Strom ausfällt.. oder wenn da mal wieder eine Verschmutzung auftritt … oder wenn sie mal nicht funktioniert weil defekt (alles schon erlebt!!!).. müssen wir VIEL Wasser im Vorrat haben. Nicht nur für uns, sondern auch für die Tiere… (NEIN ..wir haben keine Nachbarn die uns da aushelfen würden!!!)

Das muß ich mal in der nächsten Zeit heran schaffen… das geht gar nicht in einmal…

*
Dem besten aller Ehemänner ging es nicht besonders gut, auch heute liegt er nur (wie jetzt fast immer) ..und ich weiß manchmal auch nicht wie das weiter gehen soll.

*

*

Mo 23-November – schöner MorgenHimmel / bei uns…/Miezekatzen//DIY..

Heute waren wir wieder zusammen draußen… wobei wir nicht wirklich so weit kommen, aber immerhin an der frischen Luft und die Hunde können „Zeitung lesen“…
*

Gestern bei uns:

..und unsere MiezeKatzen…

*

DIY:

*

So 22-November – nur grau und dunkel und REGEN!

(gefunden bei fb)
*

Ein wirklich trister TotenSonntag, das Wetter paßt echt dazu.

Wir waren nicht draußen… gammeln rum… kochen… basteln… baden… schauen einen Film und sehen zu wie der Uhrzeiger weiter geht
*

Dieses (kaputte) Teil hängt vor der Küchentüre… die Meisen haben es gut angenommen. Ich muß nun unbedingt etwas neues kaufen und auch ein großes Futterhäuschen zum Aufstellen. Es fehlt noch eine Futterstelle, die Äste der großen Kirsche sind ja fast alle abgerochen worden beim Fällen der Bäume. Da kann man also nichts mehr aufhängen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*

JAAAA. das blöde Holz ist immer noch nicht weg..🙄😑

Dafür bin ich jetzt in der Kohlenecke tätig, denn ich habe festgestellt, daß sich da unendlich viel Kohlestaub angesammelt hat. Es wurde all die Jahre immer wieder einfach die neuen Ladung drauf gepackt!!

😑So sitze ich nun da und puhle die Kohlen und Briketts da raus und bringe den Staub nach draußen. Ein sehr nette, angenehme Beschäftigung… mir fehlt eine Staubmaske!!!!

Sa 21-November – früh…/ …leider nicht so gut! / DIY…

Leider gehts dem besten aller Ehemänner wieder nicht so gut…

und so war ich heute alleine mit den Hunden draußen…

Es ist ihm wieder übel, der Mund tut weh.. er kann nicht gut essen.. er mag auch fast gar nichts essen.. und das ist wieder schwierig… hoffe das wird bald besser!!!

*

nur noch ganz selten.. eine kurze TobeRunde:


*

DIY:

.. kleine BastelAuszeit!

*

Fr 20-November – wieder mal son Freitag… /💖🐶

~Fotos  vom 20 Sep.+Okt. 20~
*

Wir arbeiten ja schon seit nun fast sechs Jahr nicht mehr Nachts… und der beste aller Ehemänner ist nun ja auch schon über ein Jahr ganz zu Hause. So langsam ähneln sich alle Tage, es gibt wenig interessantes.. eben ALLTAG … immer  … und immer wieder!

Aber das ist nicht unbedingt schlecht,  wir sind froh, wenn hier nichts „passiert“. Aufregungen, Angst und Streß hatten wir zur Genüge in den letzten Monaten.

Deshalb sind so langweilige Tage eigentlich ganz nett! Denn das bedeute, es geht meinem Mann ganz gut! …und das ist für uns gut!!!

deshalb:

Ich 💖 OUPS!!!
***

Ich hatte einen anstrengenden Morgen, ganz früh zur Bank, dann bei einem Bücherschrank vorbei gefahren (JA, ich hab was gefunden!!), anschließend den Wocheneinkauf gemacht, danach ein großes Paket Retour geschickt…

Ich brauche UNBEDINGT neune Schuhe in denen ich länger gut gehen kann und das ist wie immer ein Drama!! Auch hätte ich zu gerne noch einen warmen, praktischen Parka.. und auch das ist nicht ganz so leicht.. (bin eben fett und brauch ’nen Zelt…)
 NEE… ich hab keine Lust für solche Sachen Hunderte auszugeben.. das Zeug muß es auch anders geben.. man muß eben nur danach suchen… und Glück haben.

***

🐶💖  (Foto vom 20-Nov 16)

fb erinnerte mich heute an meine geliebte Mira, die leider so früh sterben mußte.

*